Pattern Blog

Gertrud Schrenk auf der
Kunst direkt 2008 – Künstlermesse Rheinland-Pfalz
http://kunst-direkt.rlp.de

Fr 15. – So 17. Februar 2008, 11 – 19 Uhr
Rheingoldhalle, Mainz, Nordfoyer


Stand 309: ornament und verbrechen
Stand 309b: Pattern Blog

download Einladung (120K) >>

Zu sehen sein wird außerdem die neueste kriminelle Flachware in altmeisterlicher Öllasurtechnik:

triptychon Wishbone Öllasurmalerei


Pattern Project

Ornament – Spiegel subatomarer Welten?
Ausstellung und Symposium

7. bis 28. Oktober 2006

weißes zentralsymmetrisches Ornament auf schwarzem grund

L1, 1
(ehemaliges Gesundheitsamt)
68161 Mannheim


Centre Culturel Franco-Allemand

Freitag, 14. Juli 2006, Karlsruhe, Kaiserstraße 160-62

Frau mit Sonnenblume auf Platine vor Bild „ich will es kurz machen ...“

Frau auf keimender Kastanie auf CDornament „lass mich doch ...“

Frau auf Kastanie auf CDornament „geh nach Ninive ...“

Frau auf keimender Kastanie auf rotem Kissenornament „Paradekissen“


ST'ART Strasbourg

Freitag, 25. bis Montag, 28. November 2005
Messegelände Straßburg Wacken

Arbeiten zum Thema "Ornament" auf dem Stand C 38 des Centre Culturel Franco-Allemand, Karlsruhe.

Bilder von der Voreröffnung am 23. 11. 2005:

Gertrud Schrenk und Robert Walter auf der StArt in Strasbourg
Robert Walter, der Unglaubliche


VANITAS

Eitelkeit der Eitelkeiten - Eine Gruppenausstellung zum Thema „Eitelkeit bis zum Tode“

31. Oktober 2004 – 23. Januar 2005

Vernissage am Sonntag, dem 31. Oktober 2004

"jung gefreit halt bald gereut" 2003
Videostill, digitaler Kunstdruck auf Leinwand
90 x 73 cm

IKOB
Internationales Kunstzentrum Ostbelgien
In den Loten 3
4700 Eupen
info@ikob.be


Kunstmesse Rheinland-Pfalz

20. - 23. Mai 2004
Rheingoldhalle, Mainz

Mein Stand auf der Kunst Direkt 2004

Kriminelle Flachware

John Wayne mehr >>


Offene Ateliers in Rheinland-Pfalz

20./21. September 2003

zusammen mit Thomas Brenner

Ochsenberg 33
67659 Kaiserslautern (Erlenbach)

Bei der Arbeit mit Adam und Eva zusehen...und selbst machen!

John Wayne mehr >> mit Ergebnissen!


Albert-Haueisen-Preis - Teilnahme


21. September bis 12. Oktober 2003
Eröffnung: So, 21. September 2003, 15 Uhr

Zehtnhaus Jockgrim

Ludwigstrasse 26-28
76751 Jockgrim/Pfalz


 D_K_M_N_M_M im Kreishaus Landau

Paradís undir Jökli

27. April bis 23. Mai 2003

klick aufs Bild zum Vergrößern

Einführung: Dr. Matthias Brück

"Meine Damen und Herren,
alles hätte so prächtig weitergehen können -damals im Paradies. Wäre da nicht eine neugierige Eva und ein Pantoffelheld namens Adam gewesen, denen wir unser Elend bis zum heutigen Tag zu verdanken haben."
weiter >>>

Rheinpfalz vom 30. April 2003 >>>

Kreishaus Südliche Weinstraße, Landau,
An der Kreuzmühle 2
Mo - Mi 8:00 - 17:00 Uhr
Do 8:00 - 18:00 Uhr
Fr 8:00 - 13:00 Uhr

Blick in die Ausstellung

klick auf die Bilder zum Vergrößern


D_K_M_N_M_M in der Galerie im Forum Usingen

Gruppenausstellung "Wort - Bild - Text"

28. Februar bis 4. Mai 2003

Kreuzgasse 7-9
D-61250 Usingen
Tel 0049.6081.913340


Öffnungszeiten der Galerie:
Montag bis Sonntag von 11.00 - 19.00 Uhr und nach Vereinbarung


D_K_M_N_M_M im Schmu-Ku-Ku (Galerie Brigitte Moser) in Zug/CH,

Paradís undir Jökli

17. Januar bis 2. März 2003

Allmendstr. 5
CH-Zug
Tel. 0041.41.7117880


Öffnungszeiten:
Mo geschlosen
Di -Fr 10 -12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Sa 10 - 12 Uh

Blick in die Ausstellung >>>

Artikel in der Zuger Presse vom 14. 2. 03 >>>

D_K_M_N_M_M - Paradís undir Jökliklick zum Vergrößern!D_K_M_N_M_M - Birkentanz

"...Wind hat die Sonne eben erst von den Wolken befreit, sie gibt uns Licht und wärmt unsere nackten Körper. Paradies unter dem Gletscher, alles ist verwoben, deine Bilder, mein Leben, meine Bilder, deine Püppchen, die Natur, dein Leben. Kunst ist unser Leben? Kunst macht Spaß? Kunststimmung. mal schauen, was aus den Bildern wird. im Moment sitz ich noch im Zug, unterwegs nach Mannheim, da machen wir dann etwas Kunstarbeit . Okay ?
bis bald
m.ddl "

Eine Einführung zum Projekt mit weiteren Bildern finden Sie in dieser pdf-Datei (4,3 MB).


apk in der Pfalzgalerie

30. Juni - 1. September 2002

klick!


Kunst und Künstler im Messestand, Mainz

23. -26. Mai 2002

"D_K_M_N_M_M"
Gemeinschaftsarbeit mit Mark Hofstetter

Eröffnung Do., 23. 5. 2002, 12 Uhr

Öffnungszeiten:

Donnerstag, 23. 5. 15 bis 20 Uhr
Freitag, 24. 5. 11 bis 22 Uhr
Samstag, 25. 5. 11 bis 20 Uhr
Sonntag, 26. 5. 11 bis 18 Uhr

"HANDTAG"
Ausstellung zusammen mit Brigitte Kottwitz

Landtag Rheinland-Pfalz
27. Februar bis 8. April 2002

 
  Brigitte Kottwitz: second hand, 2001
Schrühbrand/ Feldbrand Raku/ Steinzeug/ Acrylbemalung
 
 
Gertrud Schrenk, 2002
Videostill auf Leinwand, 93x70 cm
  mehr zur "50-Pfennig-Frau"

"D_K_M_N_M_M"
Ausstellung in der thalhaus-Galerie in Wiesbaden

11. Februar - 31. März 2001

Eröffnung So., 11. Februar 2001, 15 Uhr


"Kunst und Künstler aus Rheinland-Pfalz 2000"
Ausstellung im Rathaus Mainz

3. August 2000 bis 20. August 2000

Eröffnung Do., 3. August 2000, 18 Uhr

Begrüßung: Peter Krawietz, Kulturdezernent der Stadt Mainz
Grußwort und Preiverleihung: Staatsministerin Dr. Rose Götte
Einführung: Prof. Dr. Hans-Jürgen Imiela


Haus der SPD Pfalz, Neustadt an der Weinstraße, Maximilianstraße 31

Eröffnung am Freitag, 26. Oktober 1999, 19.30 Uhr.
Es spricht Christa Sturm, M.A.

Die Ausstellung läuft bis zum 17. Dezember 1999.

FRAGEN UND KOMMENTARE ZUR AUSSTELLUNG
Christa Sturm, Manfred Geis


Atelier:
Gertrud Schrenk
Jungbuschstr. 15
68159 Mannheim

OFFENE ATELIERS IN RHEINLANDPFALZ

18./19. September 1999 14-20 Uhr